Aktuell

Aktion Nachhaltigkeit für Welzow. Mach mit!

Das Archäotechnische Zentrum mit dem STARK-Projekt beteiligt sich gemeinsam mit der Stadt Welzow am Wettbewerb „Lebendige Innenstadt“ im Rahmen des Innenstadtwettbewerbs 2021/2022 des Landes Brandenburg. Ziel der „Aktion Nachhaltigkeit für Welzow“ ist die Belebung des öffentlichen Raums durch zahlreiche Mitmach-Angebote. Mit den BürgerInnen wollen wir brach liegende, unansehnliche Flächen in der Innenstadt für den Anbau alter, fast vergessener Kulturpflanzen urbar machen. Darüber hinaus möchten wir eine Scheune in alter Handwerkstechnik bauen. Die Errichtung erfolgt nach den im Tagebau Welzow-Süd ausgegrabenen archäologischen Befunden von Klein Görigk. Sie wird das handwerkliche Können und die nachhaltige Bauweise aus der Zeit um 1240 n. Chr. widerspiegeln. Das reetgedeckte Holzhaus soll gut sichtbar auf dem städtischen Gelände des ATZ errichtet und öffentlich zugänglich sein. Das ATZ, das STARK-Team und der Fachbereich Bergbau- und Strukturentwicklung der Stadt Welzow haben zusammen die Antragsunterlagen eingereicht. Gemeinsam hoffen wir nun auf einen positiven Bescheid und eine baldige Umsetzung.

06. April 2022