Aktuell

INISEK-Projekt im atz läuft an

Ab Montag, dem 27. September bis zum 1. Oktober 2021 führt das atz gemeinsam mit der Theodor-Fontane-Schule Cottbus ein INISEK-Projekt durch. Eine Woche lang werden 18 Schüler*Innen im Projekt „Stärkung der Berufswahlkompetenz am außerschulischen Lernort“ verschiedene Holzberufe kennenlernen.

Selbermachen steht vormittags rund um das Thema Holz auf dem Programm. Die Schüler*Innen planen anhand selbstgefertigter technischer Zeichnungen in Kleingruppen Naturbeobachtungsstände, die sie dann anschließend mit erfahrenen Fachleuten auch selber bauen.

Nachmittags werden eine Tischlerei und ein Hersteller für Holzgroßspielgeräte besucht und im Wald durch einen Förster vermittelt, woher unser Holz für die vielfältigen Anwendungen eigentlich herkommt. An einem lebenden Beispiel wird auch erklärt, wie der so notwendige Waldumbau funktioniert

Darüber hinaus legen die Schülerinnen und Schüler Lerntagebücher an, führen Interviews mit den Projektbegleiterinnen und Projektbegleitern und dokumentieren den Alltag fotografisch und filmisch. Die Ergebnisse werden den Eltern und allen weiteren Interessierten in einer abschließenden Präsentation am 6. Oktober 2021 in der Aula der Theodor-Fontane-Schule vorgestellt.

Die Verpflegung der Teilnehmer*Innen erfolgt täglich durch das City-Hotel in Welzow. Dort übernachten die Schüler*Innen auch und können abends die Räumlichkeiten nutzen, um ihre erworbenen täglichen Eindrücke zu diskutieren und festzuhalten. Ein Abendvortrag und ein abendlicher Besuch der Tiere des Waldes rund um Greifenhain runden die Woche ab.

Ohne die Förderung des Projektes wäre eine so komplexe Vorbereitungswoche auf das Berufsleben nicht möglich. Das INISEK-Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung.

Im Land Brandenburg wird mit dem ESF-Förderprogramm in der Förderperiode 2014-2020 das Ziel verfolgt, die Beschäftigungsmöglichkeiten zu verbessern und Bildung, Fachkräftesicherung und Integration in Arbeit zu fördern. Der ESF trägt so auch zur Armutsbekämpfung und zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts bei.

Wir freuen uns, gemeinsam mit der Theodor-Fontane-Schule Cottbus dieses INISEK-Projekt durchführen zu können und wünschen uns allen gutes Gelingen und Freude an der Arbeit.

28. September 2021