Aktuell

Ferienausflug der Kinder des Hortes Pfiffikus

Am 21. Juli begaben sich 20 Kinder und 2 Betreuer des Hortes Pfiffikus auf eine Reise in das Mittelalter. Nach einer altersgerechten Führung durch die Ausstellung zum Thema luden im Anschluss 20 Dinge aus dieser spannenden Zeit zum Anfassen und Erraten ein. Was haben die Menschen im Mittelalter nur damit getan und vor allem wie? Herr Feistauer klärte auf. Nach der Ratestunde ging es in den schönen Epochengarten, wo wer wollte, das Feuer machen im Mittelalter ausprobieren durfte. Auf dem entzündeten Feuer wurden auf Tonplatten gemeinsam leckere Fladen gebacken und verspeist. Den Ausklang dieses interessanten Ausflugs erlebten die Kinder mit dem Aktivspiel „Mit Schwert, Schild und Lanze“, da nämlich konnten sie mal kämpfen, wie die Ritter seinerzeit. Als es richtig zur Sache ging, wurden die Eisenschwerter dann aber in Schaumstoffwaffen umgetauscht. So konnte sich keiner verletzen. Die Kinder hatten viel Spaß an dem Spiel! Wir wünschen noch eine schöne Ferienzeit!

Das atz-Team

29. Juli 2020