Aktuell

Sterne, Tannenbaum & Co. am 6. Dezember

Altes Handwerk beim Weihnachtsbasteln im ATZ

Ein dekorativer Teelichthalter aus Birke, schmückender Baumbehang, ein Geschenkanhänger oder ein selbst gebundener Stern aus Stroh, all diese Dinge kann man in diesem Jahr im Archäotechnischen Zentrum beim Weihnachtsbasteln anfertigen. Das Besondere in diesem Jahr: wir haben einen jungen Mann aus dem Harz gewinnen können, der den kreativen Bastelfreunden das Strohsternebinden beibringen kann. Schon als Kind erlernte er dieses schöne alte Handwerk von seiner Mutter. Ansonsten nutzen wir als Material wieder in erster Linie den Werkstoff Holz kombiniert mit anderen Naturmaterialien. Wer also noch eine persönliche Aufmerksamkeit für Weihnachten sucht oder seinen Weihnachtsbaum in diesem Jahr mit selbst gebastelten Strohsternen herausputzen möchte, der ist am 6. Dezember 2017 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr herzlich im ATZ willkommen. Die Teilnahme an dem Workshop kostet 6,00 € inklusive drei selbst gefertigter Dekorationsstücke.

28. November 2017